Jaap Schalken

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft in Rotterdam begann Jaap seine berufliche Laufbahn bei der Aral AG in Deutschland. Anschließend wurde er General Manager Central Europe bei der Burger King Cooperation. Im Jahr 2004 wechselte er in den Vorstand der Kamps AG, wo er die Leitung der Einzelhandelsaktivitäten der Gruppe innehatte. Gemeinsam mit einem Privat-Equity-Partner führte Jaap einen Buyout der Tochtergesellschaft durch und leitete anschließend als Anteilseigner die strategische Neuausrichtung des Unternehmens. Im Jahr 2016 setzte er seine Laufbahn bei Gilde Equity Management als Associate Partner fort. Jaap ist seit 2018 Teil des Bencis-Teams. Neben seiner Position bei Bencis hat er auch eigene Investitionen und hält mehrere Aufsichtsratsmandate.

Ist beteiligt bei

This site is registered on wpml.org as a development site.