Benoit Graulich

Benoit ist seit 2003 als (geschäftsführender) Gesellschafter bei Bencis in Belgien tätig. Bevor er zu Bencis kam, war er Partner bei Ernst & Young und verantwortlich für die Fusions- und Akquisitionsaktivitäten des Unternehmens in Belgien. Zuvor hatte er die Position des Co-Direktors für Investment Banking bei der Artesia Bank inne. Benoit begann seine Karriere bei Price Waterhouse Belgien, wo er sich auf steuerliche Restrukturierungen spezialisierte. Er hält einen Master in „Law, Management & Finance“ von der Katholischen Universität Leuven und einen weiteren Master in Steuerwissenschaften.

This site is registered on wpml.org as a development site.